Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

FAQ

1. Fragen zu den Zeitschriften

Welche Zeitschriften kann ich mieten?

Der Weißgerber Lesezirkel hat mehr als 165 Zeitschriften im Sortiment. Es gibt fast keine Zeitschrift, die Sie nicht bei uns mieten können.

Wie viele Zeitschriften muss ich mindestens mieten?

Sie müssen mindestens fünf Zeitschriften mieten. Nach oben sind Ihnen keine Grenzen gesetzt.

Sind die Zeitschriften aktuell?

Die Zeitschriften können beim Lesezirkel in der aktuellen Ausgabe oder bis zu drei Wochen nach Erscheinen gemietet werden. Sie sind auch dann noch in einem gepflegten Zustand, da sie nach jeder Vermietung auf den Zustand geprüft und bei Bedarf ersetzt oder mit einem neuen Schutzumschlag versehen werden.

Kann ich die individuelle Zusammenstellung meiner Zeitschriften ändern?

Sie können jederzeit die Zusammenstellung Ihrer Zeitschriften ändern. Sagen Sie einfach Ihrem Zusteller Bescheid oder rufen Sie unseren Kundenservice an. In den meisten Fällen können wir Ihre Wünsche schon ab der nächsten Belieferung berücksichtigen.

2. Fragen zu den Zeitschriftenpaketen

Welche Zeitschriftenpakete kann ich mieten?

Sie können zwischen acht verschiedenen Zeitschriftenpaketen wählen. Dazu gehören das Klassik-, Freizeit-, Royal-, Kombi- und Bistropaket. Das Kinder- und Wissenspaket sowie das Rund-um-fit und Zeit-für-mich Paket kann nur zusätzlich in Kombination mit Zeitschriften oder Zeitschriftenpaketen gemietet werden.

Ist die Zusammenstellung der Zeitschriftpakete vom Weißgerber Lesezirkel vorgegeben?

Bei den Zeitschriftenpaketen ist die Zusammenstellung vorgegeben. Sie sind im Vergleich zur individuellen Zusammenstellung noch preiswerter.

Sind die Zeitschriften in den Zeitschriftenpaketen aktuell?

Die Zeitschriftenpakete können beim Lesezirkel in der aktuellen Ausgabe oder bis zu drei Wochen nach Erscheinen gemietet werden. Die Zeitschriften sind auch dann noch in einem gepflegten Zustand, da sie nach jeder Vermietung auf den Zustand geprüft und bei Bedarf ersetzt oder mit einem neuen Schutzumschlag versehen werden.

Kann ich aus einem Zeitschriftenpaket einzelne Zeitschriften austauschen?

Nein, bei den vorgegebenen Zeitschriftenpaketen realisieren wir eine maximale Ersparnis. Für mehr Flexibilität können Sie sich Zeitschriften individuell zusammenstellen.

Können die Zeitschriftenpakete ergänzt werden?

Die Pakete können mit einzelnen Zeitschriften unbegrenzt erweitert werden.

3. Fragen zur Ersparnis und Bezahlung

Wie hoch ist die Ersparnis gegenüber dem Kauf?

Bei den Zeitschriften liegt die Ersparnis, je nach Zusammenstellung, bei mindestens 25 Prozent. Bei den Zeitschriftenpaketen beträgt sie bis zu 50 Prozent. Sie haben zudem die Möglichkeit, die Zeitschriften und Zeitschriftenpakete bis zu drei Wochen nach Erscheinen zu mieten. Die Ersparnis fällt somit noch höher aus.

Wie kann ich bezahlen?

Sie haben die Möglichkeit, bei Ihrem Zusteller bar zu bezahlen oder wir ziehen den Betrag von Ihrem Konto ein.

4. Fragen zu den Schutzumschlägen

Warum haben die Zeitschriften einen Schutzumschlag?

Der Umschlag dient zum Schutz der Zeitschriften und gleichzeitig als Werbeträger. Die Anzeigen auf den Schutzumschlägen ermöglichen unter anderem die hohe Ersparnis gegenüber dem Kauf.

Welche Arten von Schutzumschlägen gibt es?

Die Zeitschriften werden in der Regel mit einem blauen Schutzumschlag vermietet. Die Zeitschriften können auf Wunsch auch mit einem hochwertigen schwarzen Schutzumschlag versehen werden; der Aufpreis beträgt dann 10 Cent pro Zeitschrift.

5. Fragen zur Belieferung

Ist die Belieferung kostenpflichtig?

Die Lieferung und Abholung ist kostenlos. Das ist ein besonderer Service des Weißgerber Lesezirkel.

Wie werden die Zeitschriften geliefert?

Jede Woche zur gleichen Zeit werden Sie von unseren Zustellern persönlich beliefert. Die gelesenen Zeitschriften nimmt er zurück. Für den Fall, dass Sie einmal nicht zu Hause oder generell berufstätig sind, vereinbaren Sie am besten mit dem Zusteller einen Platz, an dem die Zeitschriften deponiert werden können.

Kann ich mit der Belieferung aussetzen?

Sie können mit der Belieferung aussetzen. Bitte informieren Sie uns diesbezüglich mindestens 2 Wochen vorher. Der Betrag wird Ihnen gut geschrieben. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Zeitschriften für diesen Zeitraum an eine alternative Anschrift (z.B. Familienangehörige oder soziale Einrichtungen) in unserem Liefergebiet zu bringen.

Ist eine 14-tägliche Belieferung möglich?

Der Großteil der Zeitschriften erscheint wöchentlich. Somit werden Sie jede Woche von uns beliefert.

6. Sonstige Fragen

Was ist der Unterschied zu einem gewöhnlichen Zeitschriften-Abonnement?

Der Unterschied zu einem üblichen Zeitschriften-Abonnement ist, dass bei jeder Lieferung der Zeitschriften die gelesenen wieder abgeholt werden.

Wie lange darf ich die Zeitschriften behalten?

Die Zeitschriften können Sie eine Woche behalten. Danach werden sie vom Zusteller ausgetauscht. Die Zeitschriften vermieten wir an andere Leser weiter und sind zur Rücknahme verpflichtet. Nur so können wir die hohe Ersparnis realisieren. Eine Ausnahme bilden Programmzeitschriften. Sie werden zum normalen Preis berechnet und können von Ihnen behalten werden.

Kann ich Seiten aus den Zeitschriften entfernen?

Das sollten Sie bitte nicht tun, denn das könnte dazu führen, dass der nächste Leser eine unvollständige Zeitschrift bekommt. Wenn Sie an einem Artikel interessiert sind, informieren Sie einfach Ihren Zusteller. Sie erhalten die Zeitschrift von uns dann so schnell wie möglich.

Sind in den Zeitschriften die Beilagen enthalten?

Wegen der großen Ersparnis kann es sein, dass Sie einige Beilagen nicht vorfinden. Auf Ihren Wunsch werden wir versuchen, die Beilagen vom Verlag zu bekommen und mitzuliefern.

Kann ich die Rätsel lösen?

Ja, Sie können die Rätsel lösen. Wenn Sie darauf Wert legen, sorgen wir dafür, dass Sie ungelöste Rätsel vorfinden.

Wer haftet für eine verloren gegangene Zeitschrift?

Wenn einmal eine Zeitschrift verloren geht, müssen Sie keinen Ersatz leisten. Das Risiko tragen wir.

7. Fragen zur Werbung

Was sind die Vorteile von Werbung im Lesezirkel gegenüber herkömmlicher Werbung?

Unsere Zeitschriften mit durchschnittlich 50 hochwertigen Kontakten pro Titel erreichen Millionen Menschen in Berlin und Brandenburg. Mit einem günstigen TKP werden z.B. mit Anzeigen auf den Schutzumschlägen der Zeitschriften wertvolle Zielgruppen direkt und ohne Streuverluste erreicht.

Welche Vorteile bietet Lesezirkel-Werbung gegenüber den kostenlosen Wochenblättern?

Werbung in den Zeitschriften des Weißgerber Lesezirkel ist papierkorbsicher. Die Zeitschriften werden nach einer Woche beim Leser abgeholt und weitervermietet. Mit einer Zeitschrift werden durchschnittlich 50 Kontakte pro Woche erreicht.

Welche Werbemöglichkeiten bietet der Weißgerber Lesezirkel für mein lokales Ladengeschäft?

Ideale Werbeformen sind z.B. Kleinanzeigen, Beihefter, Beilagen und Warenproben. Die Schaltung Ihrer Werbemittel kann flexibel und zeitnah erfolgen. Sie haben somit die Möglichkeit, ihre Zielgruppe passgenau zu erreichen.

Können wir die Zeitschriften für unsere Lesezirkel-Werbung frei bestimmen?

Prinzipiell versuchen wir natürlich immer, Ihre Wünsche zu berücksichtigen. Unsere Werbeberater nennen Ihnen gerne die Zeitschriften, die noch belegbar sind. Ihre Wünsche für die Werbung mittels Beilagen und Beiheftern können meist flexibel berücksichtigt werden. Bei Druckwerbung und Aufklebern auf den Umschlägen ist jedoch eine langfristigere Planung angeraten, wenn Ihre Werbung auf ganz bestimmten Zeitschriften erscheinen soll.

Können wir das Verbreitungsgebiet unserer Werbung eingrenzen?

Das hängt von der Art des Werbemittels ab. Lose Beilagen können durchaus nur in einzelnen Stadtgebieten oder Umlandregionen verteilt werden. Bei Druckwerbung ist eine solche Differenzierung leider nicht möglich.

Können wir die Zielgruppe frei bestimmen?

Bei der Verbreitung Ihrer Werbung ist eine Selektierung z.B. nach bestimmten Branchen leider nicht möglich. Im Hinblick auf den günstigen TKP bei der Lesezirkel-Werbung sind die Streuverluste sehr gering – gerade auch durch die Vorteile der Platzierung bei Gewerbetreibenden.

Wann müssen unsere Werbemittel bei Ihnen vorliegen?

Im Normalfall reicht es aus, wenn wir Ihre Werbemittel ein bis zwei Wochen vor der geplanten Einschaltung vorzuliegen haben. Mit Flyern können nach vorheriger Absprache sogar ganz spontane Aktionen realisiert werden – dann benötigen wir die Werbemittel morgens am Tag vor der geplanten Einschaltung.

Wie werden unsere Werbemittel bei Ihnen angeliefert?

Grundsätzlich sind Ihre Werbemittel verarbeitungsfertig bei uns anzuliefern. Nach Absprache holen wir diese aber auch gerne bei Ihnen oder Ihrer Druckerei ab, sofern es sich um kleinere Mengen handelt und der Abholungort in unserem Liefergebiet liegt.

Ist die Verteilung von Warenproben möglich?

Selbstverständlich können Sie auch Warenproben über den Lesezirkel verteilen lassen. Diese werden in der Regel nicht den Zeitschriften beigefügt, sondern von unseren Zustellern persönlich an unsere Kunden übergeben.

Können wir die Werbemittel von Ihnen gestalten/produzieren lassen?

Gerne empfehlen wir Ihnen bei Bedarf eine Werbeagentur bzw. Druckerei, mit der wir in der Vergangenheit gute Erfahrungen gemacht haben.